Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Grafschaft Tipperary

    Man nehme den Rock of Cashel, füge epische Landschaften hinzu und würze das Ganze mit Gastfreundschaft. Das ist das Erfolgsrezept von Tipperary im Herzen von Irlands historischem Osten
    Grafschaft Tipperary
    Erbautes Erbe
    1 Std. vom Flughafen Shannon

    Rock of Cashel, Grafschaft Tipperary

    Irlands Golden Vale

    Bis vor kurzem wurde dieses Rezept noch aus der Ferne ausprobiert. Doch die Welt scheint kleiner geworden zu sein, seit Jack Judge vor über 100 Jahren das Liedchen „It's a Long Way to Tipperary“ geschrieben hat. Mittlerweile dauert es gar nicht lange, bis man das so genannte Golden Vale Irlands erreicht, das mit seinen vielen Seen, Bergen und Tälern im Herzen der herrlichen Region liegt, die als Irlands historischer Osten bekannt ist.

    Grafschaft Tipperary

    Von links nach rechts: Cahir Castle; Kajakfahren am Kilgarvan Quay; Nellie O'Brien's Pub; regionales Essen in Ballina

    Verborgene Schätze

    Denken Sie an den Fluss Suir, der sanft zwischen Carrick-on-Suir und Clonmel dahinfließt. Oder denken Sie an die Mitchelstown Caves, die 1833 zufällig entdeckt wurden, als eine Brechstange zwischen die Risse fiel. Oder denken Sie an die Schlucht von Aherlow, eine verlorene Welt zwischen den Gälischen Bergen und Slievenamuck. Stellen Sie sich doch nur einmal vor, Sie könnten all das hautnah miterleben!

    Dann gibt es noch den Lough Derg, Irlands beliebter Ausflugssee. Einen guten Überblick bietet der treffend benannte „Lookout at Portroe“, was soviel bedeutet wie „Aussichtspunkt von Portroe“. Um einen sehr persönlichen Eindruck zu bekommen, sollten Sie die Hafendörfer besuchen, eine Fahrradtour von Nenagh aus unternehmen oder einen Stopp in den Zwillingsstädten Killaloe und Ballina einlegen. Erstere Stadt liegt in Clare, letztere in Tipperary, was dem Aufeinandertreffen der beiden Grafschaften auf dem GAA-Hurling-Spielfeld eine besondere Würze verleiht.

    The Lookout Lough Derg Blueway  Portroe Co Tipperarywebsize2500x1200px The Lookout Lough Derg Blueway  Portroe Co Tipperarywebsize2500x1200px

    The Lookout, Lough Derg Blueway, Portroe, Grafschaft Tipperary

    Eines Königs würdig

    Eingebettet in die sanften Hügel und Schluchten der Landschaft Tipperarys gibt es Dutzende von historischen Schmuckstücken. Das mittelalterliche Dorf Fethard zum Beispiel, wo Sie unter anderem das berühmte McCarthy's finden – Bar, Restaurant und Bestatter in einem.

    Und wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, folgen Sie doch dem Butler Trail, der Ormonde Castle, Cahir Castle, Clonmel 's Main Guard sowie andere mit der Butler-Dynastie in Zusammenhang stehende Sehenswürdigkeiten verbindet.

    Der Rock of Cashel, einst der Sitz der Könige von Munster, ist ein Zentrum des frühen Christentums Irlands. Auf dem Sockel aus Gras und Kalkstein wirken der runde Turm, die romanische Kapelle und die gotische Kathedrale fast wie ein Schloss auf einer Wolke.

    McCarthy's wirbt mit den Worten: „Wir kümmern uns um Ihr leibliches Wohl und Ihre Beerdigung.“

    Lonely Planet
    Cows grazing below the Rock of Cashel Co Tipperarywebsize2500x1200px Cows grazing below the Rock of Cashel Co Tipperarywebsize2500x1200px

    Rock of Cashel, Grafschaft Tipperary

    Rock of Cashel

    Applaus für den Rockstar von Irlands historischem Osten!

    Mehr entdecken

    Lecker schmecker!

    Die landwirtschaftliche Fläche von Tipperary besteht natürlich nicht nur aus Feldern. Einheimische Käsesorten sind das Aushängeschild der Märkte in Cahir und Tipperary. In dieser Grafschaft finden Sie Obstplantagen und Campingplätze nebeneinander. Wunderschöne Gourmet-Ausflugsziele in restaurierten alten Klöstern. Ebenso wie die handwerklichen Produkte, die in den Feinkostläden der Garnisonsstadt Nenagh angeboten werden. Wer mit dem Boot auf dem Shannon unterwegs ist, kann hier ankern und in einem Gastropub eine Schüssel Eintopf genießen oder in einem der Restaurants am Flussufer leckere Hausmannskost probieren.

    Bon appétit. Der Weg nach Tipperary ist sehr viel kürzer geworden.

    Highlights von Tipperary

    Erleben Sie diese Sehenswürdigkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten!

    Sehenswürdigkeit

    Clonmel Community Tourist Office

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Mitchelstown Cave

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Ballina Farmers Market

    Offizielle Website besuchen

    Mayo

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Tipperary Heritage Way

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Rock of Cashel - St. Patrick's Rock

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Glen of Aherlow Nature Park

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Tipperary Racecourse

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Unterkunft

    Clonmel Park Hotel

    4/5

    Website der Unterkunft besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen