Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Christchurch, Dublin city Christchurch, Dublin city

    Genießen Sie eine weihnachtliche Städtereise in Irland

    Weihnachten ist überall ein wunderbares Fest, aber Irland feiert das Fest auf seine ganz eigene Weise. Wir verraten Ihnen, was die Weihnachtszeit in Dublin, Belfast und Cork so besonders macht ...

    • #Dublin
    • #Belfast
    • #WildAtlanticWay
    • #Dublin
    • #Belfast
    • #WildAtlanticWay
    Temple Bar, Dublin Temple Bar, Dublin

    Temple Bar, Dublin

    Dublin

    Das weihnachtliche Dublin mit seinen funkelnden Lichtern, riesigen Kränzen und der Schwerkraft trotzenden Kronleuchtern ist am schönsten, wenn Sie mit einem Becher Butler's Hot Chocolate durch die kopfsteingepflasterten Straßen schlendern. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen …

    Berühmte Straßenmusiker: Wenn Sie unter dem festlichen Lichterdach der Grafton Street flanieren, sollten Sie die Ohren spitzen. Warum? Weil Musiker wie Bono, Hozier und Glen Hansard für gewöhnlich vorbeischauen, um für wohltätige Zwecke zu spielen.

    Die lebendige Krippe: Dawson Street oder Bethlehem? In Dublin gibt es ein traditionelles Krippenspiel mit echten Schafen, Ziegen und dem niedlichsten Esel, den Sie je gesehen haben.

    Schwimmen am Weihnachtsmorgen: Am Weihnachtsmorgen versammeln sich Hunderte von Wagemutigen am Forty Foot, einer legendären Tiefseebucht, um ein erfrischendes Bad in der Irischen See zu nehmen. Die Atmosphäre ist einmalig – ebenso wie die kostenlosen Würstchen nach dem Schwimmen.

    Lassen Sie die Festlichkeiten nicht nach Weihnachten zu Ende gehen: Dublins New Year’s Festival ist ein zweitägiges Spektakel im Herzen der Stadt. Die Wahrzeichen der Stadt erstrahlen im Lichterglanz, es finden Karnevalsumzüge in den Seitenstraßen statt und die besten internationalen und irischen Musikauftritte läuten das neue Jahr schwungvoll ein.

    Belfast City Hall, Belfast Belfast City Hall, Belfast

    Belfast City Hall, Belfast

    Belfast

    Belfast ist ein Ort, der eine besondere Weihnachtsstimmung ausstrahlt, und in dieser Stadt, die sich mehr und mehr als Foodie-Reiseziel entpuppt, kommt auch der Gaumen auf seine Kosten. Diese kulinarischen Erlebnisse sollten Sie sich nicht entgehen lassen …

    Einkaufsbummel am St. George’s Market: Last-Minute-Shopper lieben den St. George’s Market, der um Weihnachten herum noch länger geöffnet hat. An über 200 Ständen werden festliche Spezialitäten wie Ingwerwein und Mince Pies sowie handgefertigte Produkte wie Tweed aus Donegal und Skulpturen aus heimischer Mooreiche angeboten. 

    Santas Dampfeisenbahn: Fahren Sie mit einer Dampflokomotive und lassen Sie sich vom Heiligen Nikolaus auf eine Rundfahrt entlang der historischen Eisenbahnlinie Nordirlands mitnehmen. Tschu Tschu!

    Weihnachten an der City Hall: Dieser magische Weihnachtsmarkt sonnt sich im Glanz der City Hall und setzt den Schwerpunkt auf regionale Favoriten. Köstlichkeiten wie Yellowman-Toffee, knuspriges Spritzgebäck und eine Tasse Glühwein bringen Sie sicher in Stimmung.

    Cork city, County Cork Cork city, County Cork

    Cork, Grafschaft Cork

    Cork

    Was macht Cork an Weihnachten so besonders? Unserer Meinung nach sind es die jahrhundertealten Traditionen, unkonventionellen Märkte und die herzerwärmende Liebenswürdigkeit. Diese einzigartigen Festlichkeiten in Cork dürfen Sie sich nicht entgehen lassen …

    Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum: Alle Weihnachtsbäume sind etwas Besonderes, aber der Erinnerungsbaum (Remembrance Tree) ist etwas ganz Besonderes. Der Baum ist mit goldenen Bändern geschmückt, auf denen Erinnerungen geschrieben stehen, die die Menschen nicht vergessen wollen. Schreiben Sie Ihre eigenen Erinnerungen auf, befestigen Sie sie am Baum und erleben Sie unvergessliche Weihnachten.

    Wren’s Day: Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie am zweiten Weihnachtstag bemalte und in Stroh gekleidete singende und tanzende Männer sehen, die von Haus zu Haus gehen. Es handelt es sich hierbei um die Wrenboys, die eine alte Tradition am Leben erhalten. Geben Sie ihnen ein paar Münzen, damit Ihnen im kommenden Jahr kein Unglück widerfährt.

    Lassen Sie es leuchten: Das Glow Festival in Cork ist kein gewöhnlicher Weihnachtsmarkt. Zunächst einmal hat es ein gewaltiges Riesenrad, von wo aus man das Glitzern der Stadt sehen kann. Darüber hinaus gibt es 3D-Bilderbücher und Unterhaltung in Hülle und Fülle.

    Durchs Winterwunderland: Zu Weihnachten verwandelt sich der Bishop Lucey Park in Cork in eine magische Reise durch weihnachtliche Geschichten – die Bäume glitzern im Lichterglanz, und Sie werden Teil der Weihnachtsstimmung und der Geschichte.