Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    beyond-golf-bg beyond-golf-bg

    6 Aktivitäten abseits des Golfplatzes

    Bei einer Irlandreise kann man nicht nur Golf spielen: empfehlenswerte Aktivitäten abseits der 6 besten Fairways

    • #Golf
    • #Golf
    Royal Portrush Golf, County Antrim Royal Portrush Golf, County Antrim

    Royal Portrush Golf Club, Grafschaft Antrim

    1. Royal Portrush Golf Club, Grafschaft Antrim

    Die Reize von Royal Portrush beschränken sich keinesfalls nur auf seine zwei sensationellen Golfplätze und ihre berühmt-berüchtigt schwierigen Bedingungen. Royal Portrush ist auch der Golfplatz, auf dem sich Ryder-Cup-Star Darren Clarke in den Sport verliebte. Und hier fand 2019 auch eines der wichtigsten Golfturniere überhaupt statt: die Open. 

    Abseits des Platzes: Sie befinden sich hier auf der Causeway Coastal Route, und diese Strecke ist gespickt mit Highlights. Nur fünf Minuten entfernt liegt die überaus fotogene Burg Dunluce Castle, eine legendäre Ruine direkt an den Klippen. Oder ziehen Sie weiter bis zum Giant’s Causeway, einem UNESCO-Weltkulturerbe und geologischen Wunder. Ein weiterer und nicht zu verachtender Grund, auf dem Dunluce Links zu spielen, ist der Whiskey. Das liegt daran, dass in den letzten 400 Jahren Old Bushmills nur 6,5 Kilometer die Straße hinunter destilliert wurde – machen Sie eine Tour und genehmigen Sie sich ein Schlückchen.

    Wenn sich der Hunger meldet, warten The French Rooms oder das Tartine Restaurant im The Distillers Arms – beide in der Ortschaft Bushmills. Eine Alternative ist die eklektische Harbour Bar in Portrush, Teil des Ramore-Restaurantkomplexes, wo leckere Steaks vor offenen Kaminen auf den Teller kommen. Einfach köstlich!

    Harry's Shack, County Londonderry Harry's Shack, County Londonderry

    Harry's Shack, Grafschaft Londonderry

    2. Portstewart Golf Club, Grafschaft Londonderry

    Portstewart war 2017 Gastgeber der Irish Open und ist seitdem sehr eindrucksvoll aus dem Schatten des legendären Nachbarplatzes Royal Portrush getreten.

    Abseits des Platzes: Der weitläufige Downhill Strand ist ein wunderbarer Anblick und bietet Aussichten über das wilde Meer und hinauf zum Mussenden Temple. Portstewart liegt ebenfalls an der Causeway Coastal Route. Mieten Sie also vielleicht ein Fahrrad bei Causeway Cycle Adventures und fahren Sie in Richtung der Carrick-a-Rede-Hängebrücke, wenn Sie keine Höhenangst haben ...

    Nach so viel frischer Luft kehren Sie in Harry’s Shack in Portstewart ein, ein Fisch- und Meeresfrüchte-Mekka, das seit seiner Eröffnung am Strand großartige Kritiken erhalten hat. Ein Abendtrunk wartet anschließend in der preisgekrönten Anchor Bar. Ein urbaneres Erlebnis verspricht die ummauerte Stadt Derry – machen Sie eine Stadtführung, überqueren Sie die Peace Bridge und bestaunen Sie die historischen Wandmalereien.

    Portmarnock, County Dublin Portmarnock, County Dublin

    Portmarnock Golf Club, Grafschaft Dublin

    3. Portmarnock, Grafschaft Dublin

    Dieser wunderbare Links wurde 1894 auf einer sandigen Halbinsel geschaffen, die einst nur per Boot erreichbar war. Heute ist er dankenswerterweise deutlich einfacher erreichbar. Auf dem völlig natürlichen Golfplatz von Portmarnock wurden bereits 19 Irish Opens sowie der Walker Cup und Canada Cup (der heutige World Cup of Golf) ausgetragen und seine Schlusslöcher zählen weltweit zur absoluten Crème de la Crème des Golfsports.

    Abseits des Platzes: Sie sind wirklich nur eine kurze Zug- oder Autofahrt vom Stadtzentrum von Dublin entfernt. Wenn Sie jedoch vor Ort etwas Zeit verbringen möchten, fahren Sie nach Malahide! Dieser Seebadeort ist mit seiner Burg, der georgianischen Architektur, dem Hafen, dem Strand und zahlreichen kleinen Cafés und Pubs ein beliebtes Ausflugsziel für Dubliner.

    Schauen Sie in der entspannten Retro-Bar Gilbert & Wright’s Living Room vorbei, genießen Sie eine Tasse Kaffee im The Garden House Café oder fahren Sie mit Fish and Trips per Boot zur Lambay Island, um auch den letzten Gedanken an einen misslungenen Schlag auf dem Green zu verdrängen.

    Dark Sky Reserve, County Kerry Dark Sky Reserve, County Kerry

    International Dark-Sky Reserve, Grafschaft Kerry

    4. Waterville Golf Links, Grafschaft Kerry

    Der Waterville Golf Links am weltberühmten Ring of Kerry hat einfach alles: eine berauschende Kombination aus Dünen, Ginster und heimischen Gräsern, rasenbedeckte Bunker und raffinierte Puttingflächen. Dann ist da noch das wechselhafte Wetter, das der wilde Atlantik zur Herausforderung beiträgt. Kein Wunder, dass dieser Platz regelmäßig unter den 100 besten der Welt genannt wird ...

    Abseits des Platzes: Waterville ist gesegnet mit einem herrlichem Blick über den Ring of Kerry und einer Atmosphäre, die von Charlie Chaplin bis zu dem verstorbenen US-Open- und US-PGA-Champion Payne Stewart bei allen beliebt ist. Stewarts 19. Loch war Watervilles Butler Arms Hotel: „Wir marschieren ins Pub und versammeln uns um das Klavier. Ich hole meine Harmonika aus der Tasche und urplötzlich ist es vier Uhr früh“, beschrieb Stewart seine abendliche Routine, für gewöhnlich in Begleitung seines Golfer-Kumpels Mark O'Meara.

    In der Nähe von Portmagee sind Stars auch ein Thema: Dies ist der Ort, an dem das Filmteam von Star Wars für die Episoden VII und VIII seine Basis aufschlug. Echte Sterne können Sie dagegen im Kerry International Dark Sky Reserve genießen. Erkunden Sie den Killarney National Park, entspannen Sie im Dromquinna Manor (Sie können dort im Boathouse Bistro speisen) oder probieren Sie eines der schönen alten traditionellen Pubs, die die Straßen von Killarney säumen, aus.

    Royal County Down, County Down Royal County Down, County Down

    Royal County Down Golf Club, Grafschaft Down

    5. Royal County Down Golf Club

    Weder Jack Nicklaus noch Tom Watson konnten ihn bezwingen. Royal County Down ist eine ganz besondere Herausforderung und selbst die gerissensten Spieler können von der Tücke des vielleicht besten Platzes der Insel überrascht werden. Haben wir schon erwähnt, dass er von Golf Digest zum besten Platz der Welt gewählt wurde?

    Abseits des Platzes: Sie befinden sich in Narnia! Oder besser gesagt in dem Land, das CS Lewis dazu inspirierte, die Welt hinter der Garderobe zu erschaffen. Besteigen Sie Slieve Donard und entdecken Sie die Grotten und keltischen Mythen seiner Gipfel und Täler. Dies ist auch das Land von Game of Thrones®, also verpassen Sie auf keinen Fall die Drehorte im nahen Castle Ward, wo Sie Ihren Schläger gegen ein Breitschwert und einen Umhang tauschen können!

    Wer es friedlicher mag, kann den Irrgarten Peace Maze in Castlewellan erkunden oder einen Spaziergang im Tollymore Forest Park genießen, wo das Holz für die Inneneinrichtungen der Titanic geschlagen wurde.Durchstöbern Sie die Antiquitätenläden in Greyabbey am Ufer des Strangford Lough oder machen Sie sich auf nach Dundrum, um in der Mourne Seafood Bar köstlichste Austern zu schlürfen.

    Cliffs of Moher, County Clare Cliffs of Moher, County Clare

    Die Cliffs of Moher, Grafschaft Clare

    6. Lahinch Golf Course, Grafschaft Clare

    Der Lahinch Old Course ist seit 120 Jahren ein integraler Bestandteil der irischen Golfwelt und hat seit seiner Gründung 1894 durch Old Tom Morris, der aus Schottland hierher kam, schon viele Veränderungen durchgemacht. Achten Sie hier unbedingt auf die Ziegen. Es heißt, wenn sie in der Nähe des Clubhauses zu sehen sind, wird das Wetter schlecht. Wenn sie dagegen draußen auf den Dünen sind, ist bestes Golf-Wetter garantiert ...

    Abseits des Platzes: Genießen Sie die entspannte Atmosphäre von Lahinch und beobachten Sie die Surfer, die vor der Küste ihr Können zeigen. Oder genießen Sie die Aussicht auf die Cliffs of Moher – von oben oder von unten ... Ausflugsboote fahren vom Dorf Doolin ab.

    Die frische Luft sorgt für einen großen Appetit, da kommt das Barrtrá Seafood Restaurant mit seinen gebackenen Doonbeg-Krabben oder der Fischerbrühe gerade recht. Anschließend wartet das Pub The Nineteenth mit Live-Musik, einer entspannten Plauderei und einem freundlichen Willkommen durch die Einheimischen auf Sie.