Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Galway Bay Golf Resort background Galway Bay Golf Resort background

    Großartige Golfplätze für Anfänger

    Gleich, ob Ihr Spiel ein Schlag ins pure Glück ist oder Sie hart an Ihrem Handicap arbeiten, Irlands Golfplätze sind der perfekte Ort zum Üben

    • #AktivitätenImFreien
    • #Golf
    • #AktivitätenImFreien
    • #Golf

    Irland ist weltberühmt dafür, ein Paradies für Golfer zu sein – aber für einige von uns sind die großen Nummern in den Clubs mit den großen Namen vielleicht eher einschüchternd als einladend! Zum Glück ist diese herrliche grüne Insel mit unzähligen Plätzen gesegnet, die ebenso einladend wie schön sind, unabhängig von Ihren Fähigkeiten. Hier sind 10 unserer Favoriten.

    Castlerock Golf Course_master Castlerock Golf Course_master

    Castlerock Golf Club, Grafschaft Londonderry

    1. Castlerock Golf Club, Grafschaft Londonderry

    Castlerock ist bekannt als Irlands verstecktes Juwel für Linksgolf an der Nordküste und beherbergt sowohl einen 18-Loch- als auch einen 9-Loch-Platz sowie ein anfängerfreundliches Übungsgelände und einen Kurzplatz. Der Club verspricht, dass dies der richtige Ort für Sie ist, wenn Sie planen, den „nächsten Schritt nach oben zu machen und Linksgolf erlernen möchten“ – also kein Druck, wenn Sie beim Putten Darren Clarke nacheifern möchten! Von Golf & Incentive Travel als „einer der einladendsten Clubs des Landes“ gepriesen, werden Sie sich im Castlerock in kürzester Zeit wie zu Hause fühlen.

    Galgorm Castle 8th approach 2014 Galgorm Castle 8th approach 2014

    Galgorm Castle, Grafschaft Antrim

    2. Galgorm Castle, Grafschaft Antrim

    Auf dem Gelände des eleganten Galgorm Castle Estate gelegen, ist dieser Platz ideal für alle, die eine Übungsrunde mit einem luxuriösen Wochenende in atemberaubender Umgebung kombinieren möchten. Dieser 18-Loch-Platz wurde von der Ireland Golf Tour Operator Association zum „Parkland Course of the Year“ gekürt. Er ist von zwei Flüssen und fünf Seen umgeben und liegt inmitten einer 90 Hektar großen historischen Parklandschaft.

    Die Golfakademie verfügt über 24 Bays sowie einen Kurzspielbereich, wo PGA-Mitarbeiter Ihnen beim Chippen und bei Ihren Lob-Shots helfen. Und wenn er gut genug ist, um die Dubai Duty Free Irish Open 2020 auszurichten, dann ist er gut genug für uns!

    Holywood Golf Course_master Holywood Golf Course_master

    Holywood Golf Club, Grafschaft Down

    3. Holywood Golf Club, Grafschaft Down

    Wenn Sie durch die Türen dieses hochmodernen Clubs treten, werden Sie sich gleich wie ein Profi fühlen, auch wenn Sie (noch!) nicht wie einer spielen. Dieser Par-69-Parklandplatz ist als Heimatclub von Rory McIlroy bekannt und bietet eine unvergleichliche Aussicht auf Belfast Lough und die Küste der Grafschaft Antrim, was eine Runde hier zu einem Genuss für die Seele macht.

    Wie Galgorm hat auch Holywood eine Leistungsakademie, in der Sie Ihr Spiel verbessern können, bevor Sie auf dem Green abschlagen. Das Team hier verwendet die K-Vest- und TrackMan-Technologie, um Ihren Schwung und Ihre Bewegung zu analysieren, und bietet Ihren Trainern dadurch die Möglichkeit für ein personalisiertes Training. Die Zukunft ist jetzt!

    enniskillen-golf-course enniskillen-golf-course

    Enniskillen Golf Club, Grafschaft Fermanagh

    4. Enniskillen Golf Club, Grafschaft Fermanagh

    Enniskillen wurde 1896 gegründet und verfügt über die entspannte Atmosphäre eines Clubs, der sich zeit seines Bestehens stets sein ganz eigenes Ambiente bewahrt hat. Eingebettet in dem Castlecoole Estate, sind die Fairways dieses Parklandplatzes von majestätischen Bäumen gesäumt und er ist mit einem Panoramablick über die Fermanagh Lakelands gesegnet.

    Die hinteren neun Löcher wurden als erste in Nordirland zu einem Gebiet von besonderem wissenschaftlichem Interesse erklärt – aber alle 18 sind einen Besuch wert. Wir fordern Sie heraus, beim siebten Loch Ihr Können unter Beweis zu stellen: Par-4 scheint möglich zu sein, aber wenn Sie zu weit rechts schlagen, findet Ihr Spiel im See ein nasses Ende!

    „Unsere hinteren neun Löcher sind der perfekte Ort für den Einstieg in den Golfsport“

    Enniskillen Golf Club
    macreddin-golf-course-wicklow macreddin-golf-course-wicklow

    Macreddin Golf Course, Grafschaft Wicklow

    5. Macreddin Golf Club, Grafschaft Wicklow

    Es ist kein Wunder, dass Macreddin, der erste von Ryder Cup-Kapitän Paul McGinley entworfene Golfplatz, vom Golf World Magazine als „herausragend und wirklich spektakulär“ bezeichnet wurde. 18 fachmännisch konstruierte Löcher befinden sich in einem 65 Hektar großen Waldgebiet in Wicklow – der Grafschaft, die als „der Garten Irlands“ bekannt ist; und bei Ihrem Besuch werden Sie sehen, warum Macreddin zu einem der 10 besten Golfplätze Irlands gewählt worden ist.

    Die Driving Range und der Kurzspielbereich ermöglichen ausgiebiges Üben, bevor Sie sich auf die Greens begeben, was diesen Platz zu einer großartigen Wahl für Golfanfänger macht, die sich selbst herausfordern möchten.

    Galway Bay Golf Resort Galway Bay Golf Resort

    Galway Bay Golf Resort, Grafschaft Galway

    6. Galway Bay Golf Resort, Grafschaft Galway

    Entworfen von dem ehemaligen Ryder Cup- und World Cup-Golfer Christy O’Connor Jnr, liegt dieser Platz nur wenige Meilen südlich von Galway. Seine Lage an der Atlantikküste bedeutet, dass der Wind hier bei jeder Runde für Überraschungen sorgt und Anfänger und erfahrene Spieler gleichermaßen herausfordert, ihr Spiel zu verbessern.

    Mit einem speziellen TrackMan-Raum und dem Club-Profi Dara Ford, der Ihnen zur Seite steht, werden alle Besucher unterstützt und es wird ihnen ermöglicht, das Beste aus ihrer Zeit hier zu machen. Auch das Clubhaus wurde in den letzten Jahren umgebaut, sodass das Golferlebnis – und das so wichtige 19. Loch! – nach einem Tag auf den Fairways perfekt abgerundet wird.

    „Mit Blick auf die Galway Bay, Connemara, die Aran-Inseln und den Burren können Sie zumindest die Landschaft genießen, wenn Ihr Spiel mal nicht so gut läuft!“

    Galway Bay Golf Resort
    Seapoint course Seapoint course

    Seapoint Golf Links, Grafschaft Louth

    7. Seapoint Golf Links, Grafschaft Louth

    Der Name sagt es schon: Seapoint ist ein verstecktes Paradies an der Küste in Irlands kleinster Grafschaft und ein wahr gewordener Traum. Seit seiner Eröffnung in den frühen 1990er Jahren war Seapoint bereits Gastgeber der Irish PGA Championship und der Irish Close Golf Championship und hat somit in seiner relativ kurzen Lebensdauer schon eine ganze Reihe großer Namen willkommen geheißen.

    Eine Runde hier verspricht atemberaubende Ausblicke über die Mourne Mountains sowie die Irische See; und um es mit den Worten von Pádraig Harrington zu sagen: „Es gibt auf dem gesamten Golfplatz kein schwaches Loch“.

    „Die Löcher ergießen sich wie die Gezeiten über das natürliche Linksgelände und steigen dann wie tosende Wellen in der Nähe des Meeres auf, wenn Sie durch und über hohe Sandhügel schlagen müssen.“

    Matt Cooper, Golfjournalist
    ring-of-kerry-golf-course ring-of-kerry-golf-course

    The Ring of Kerry Golf Club, Grafschaft Kerry

    8. The Ring of Kerry Golf Club, Grafschaft Kerry

    Mit Blick auf die Kenmare Bay und die Beara Mountains ist ein Tag im Ring of Kerry Golf Club ein unvergessliches Erlebnis. Dieser Platz ist eine Mischung aus Parkland, Links und Heideland und bietet dem Anfänger eine hervorragende Einführung in jede Art von Golf, während er von der herrlichen Flora und Fauna des Wild Atlantic Way umgeben ist.

    Stammgäste haben ein Faible für die Ausblicke vom 6. und 13. Loch, jeweils bekannt als „Ladies View“ und „An Neldin“; die Driving Range bietet währenddessen einen Platz für Neugolfer, um ihren Schwung zu üben, bevor sie auf dem Par-73-Platz abschlagen. Was kann man sich mehr wünschen?

    letterkenny-golf-course letterkenny-golf-course

    Letterkenny Golf Course, Grafschaft Donegal

    9. Letterkenny Golf Club, Grafschaft Donegal

    Am Ufer der Swilly-Mündung befindet sich dieser Parkland-Kurs aus dem Jahr 1913, der jedoch in den letzten 15 Jahren umfassend umgestaltet wurde. Letterkenny liegt in wunderschöner Lage inmitten einer 60 Hektar großen Parklandschaft und ist ein historischer Platz, der seit seiner Renovierung Stars wie Paul McGinley und Shane Lowry zu seinen 18 Löchern gezogen hat – er ist außerdem Gastgeber der Ladies Irish Open.

    Für die heutigen Besucher steht Club PGA-Profi Seamus McMonagle bereit, um den Graeme McDowell in jedem zum Vorschein zu bringen, gleich, ob der Spieler gerade zum ersten Mal einen Putter in der Hand hält oder daran arbeitet, ein Star-Golfer zu werden!

    Esker Hills 7 green to tee 1 9372 Esker Hills 7 green to tee 1 9372

    Esker Hills Golf Club, Grafschaft Offaly

    10. Esker Hills Golf Club, Grafschaft Offaly

    Über ein Jahrhundert nachdem die ersten Runden auf diesem Boden gespielt wurden, wurde 1997 der Esker Hills Golf Club gegründet. Dieser 18-Loch-Platz, Heimat von Shane Lowry, dem Tour-Profi und British Open Champion 2019, ist bekannt für seine hervorragenden sandbasierten Greens – ungewöhnlich für einen Binnenplatz – sowie für die Vielfalt zwischen den Löchern.

    Esker Hills erstreckt sich über zwei Schleifen mit neun Löchern und ist ein Muss, wenn Sie eine Herausforderung suchen, zu der Sie immer wieder gerne zurückkehren werden. Noch ein Geheimtipp: Mieten Sie sich einen Golfwagen, um beim ausgiebigen Gehen über die Greens nicht müde zu werden. Sie werden uns für den Tipp danken!

    „Esker Hills ist einer der besten Golfplätze Irlands. Wenn Sie ein Golfer sind, dürfen Sie diesen Platz nicht auslassen.“

    David Walsh, Journalist, The Sunday Times