Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Belfast outdoor concert Belfast outdoor concert

    Musik in Belfast

    Das musikalische Wesen dieser Stadt hat eine Musikrevolution entfacht, die bis heute dort nachklingt.

    • #Belfast
    • #Nordirland:DasLandMitGroßerSeele
    • #MusikUndTanz
    Grafschaft Antrim
    Grafschaft Antrim
    • #Belfast
    • #Nordirland:DasLandMitGroßerSeele
    • #MusikUndTanz
    belfast-music-strip-one-new belfast-music-strip-one-new

    Von links nach rechts: Snow Patrol, Van Morrison, Two Door Cinema Club © Northfoto/Yakub88

    Die Musikszene von Belfast

    Die Seele von Belfast prägt die moderne Musiklandschaft bereits seit Jahrzehnten. Diese Stadt ist kein Mauerblümchen. Sie singt aus voller Kehle und ermutigt alle, mit einzustimmen.

    Der wohl größte Star aus Belfast ist Van Morrison, der vor seinem großen Durchbruch mit „Brown Eyed Girl“ an Straßenecken und Kinos in der Stadt gespielt hat. Seitdem hat „Van the Man“ die Welt mit seinem einzigartigen Stil aus Celtic Rock, Jazz und Blues aufgemischt.

    Hier spielt die Musik. Belfast ist vielleicht nicht so groß wie London, Manchester oder Liverpool, aber mit ihrer kulturellen Lebendigkeit steht sie diesen Städten in nichts nach.

    Paul McLoone, The Undertones

    Und das ist längst nicht alles. Belfasts langjähriges Musikerbe brachte eine Reihe der besten Bands der Welt hervor, wie zum Beispiel die Stiff Little Fingers. Ja, wir meinen die energiegeladene Punkband, die seit den 1970er Jahren aktiv ist und die den einzigartigen Stil von Green Day massiv mitbeeinflusst hat.

    Und auch viele neuere Gruppen erobern die Charts jedes Jahr im Sturm. Die in Nordirland gegründeten Bands Two Door Cinema Club und Snow Patrol genießen weltweiten Erfolg und mischen die Indie-, Electronica- und Rock'n Roll-Szene auf. Und interessante Künstlerinnen und Künstler findet man hier immer wieder, wie etwa die beliebte EDM-Band Bicep, die beim jährlichen AVA Festival in Belfast regelmäßig als Headliner auftreten, und Jealous of the Birds sowie Ciaran Lavery aus der Indie-Folk-Szene.

    belfast-music-strip-image-new belfast-music-strip-image-new

    Livemusik in Belfast

    Hierbei geht es nicht nur um Chartgewinner – Belfast ist tief in die Geschichte hervorragender traditioneller Musik und einzigartiger einheimischer Musikinstrumente verwurzelt. Duddelsackbands begleiten auf schwungvolle Weise Geigen und Flöten – traditionelle Musik strotzt hier nur so vor Leben.

    Am besten lernt man die Leidenschaft dieser Stadt für Musik kennen, wenn man die lokalen Musiker im Rahmen der „Traditional Music Trail“-Tour durch Belfast erlebt. Die Tour beginnt in der Dirty Onion Bar im Cathedral Quarter. Von dort aus begeben Sie sich auf eine musikalische Reise durch Belfast und lernen die Geschichte der Folkmusik-Szene von Belfast sowie Lieder und Geschichten über die Stadt kennen. Wenn Sie bei einem Stadtspaziergang einen Blick in die Pubs werfen, entdecken Sie mit Sicherheit eine schwungvolle Folksession, zu der Sie Ihr Tanzbein schwingen können!

    Oder begeben Sie sich zum Cultúrlann, einem Zentrum für Kunst und die irische Sprache in West Belfast. Traditionelle und zeitgenössische Musik, Poesielesungen und Céilis gehen dort eine Verbindung ein, die einen sehr gelungenen Einblick in Belfasts reiches Kulturleben gibt.

    3 fantatsische Folkerlebnisse in Belfast

    belfast-music-strip-three-a belfast-music-strip-three-a

    Musikbühnen

    Wenn Sie einen Eindruck von Belfasts Musikerbe aus erster Hand erhalten möchten, dann sollten Sie sich zu einigen der angesehensten Veranstaltungsorte in der Stadt begeben. Das Oh Yeah Music Centre feiert die Vergangenheit der Stadt mit Musikausstellungen und Vorträgen von Songschreiber-Legenden und bringt Newcomer wie SOAK erstmals auf die Bühne.

    Belfast ist einer unserer großartigsten Naturschätze. Frankreich hat vielleicht eine hervorragende Küche und Italien stellt großartige Autos her, aber wir machen tolle Musik.

    Stuart Bailey, CEO, Oh Yeah Music Centre

    Entdecken Sie das Musikerbe von Belfast

    Aber das Oh Yeah ist noch lange nicht alles, was Belfast zu bieten hat. Sie können sich zwischen einer Reihe brillanter Veranstaltungsorte entscheiden: In der SSE Arena treten internationale Stars auf, die Empire Music Hall Belfast bietet eine Mischung aus Livemusik und Comedy und das Limelight bietet jede Woche Livemusik. Die Mandela Hall ist eine Hochburg für Comedy, Theater und exzentrischen Bühnencharme. In der legendären Ulster Hall, in der Led Zeppelin zum ersten Mal Stairway to Heaven spielte, stehen hingegen alle Zeichen auf Musik: von großartigen klassischen Darbietungen bis hin zum Pop.

    Also, worauf warten Sie noch? Ob Rock, groovigere Töne, Reggae oder Rave – in Belfast gibt es für jeden Geschmack die richtige Musikszene.