Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Carrick-a-rede rope bridge, County Antrim Carrick-a-rede rope bridge, County Antrim

    Carrick-a-Rede Rope Bridge

    Der Parkplatz ist geöffnet, damit Besucher den Küstenspaziergang genießen können, die Seilbrücke bleibt jedoch zu dieser Zeit geschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.nationaltrust.org.uk/carrick-a-rede
    Grafschaft Antrim
    Aktivitäten im Freien
    1 Std. vom Flughafen Belfast

    Das Knarren der Holzbretter im Rauschen des Windes. Die raue See unter Ihren Füßen. Die salzige Gischt in Ihrem Gesicht. Können Sie es mit Carrick-a-Rede aufnehmen?

    Die Carrick-a-Rede-Hängebrücke sorgt seit über 250 Jahren für eine Verbindung zwischen Carrick Island und dem Festland der Grafschaft Antrim. 30 Meter über dem Meer hin- und herzuschwingen ist vielleicht nicht die entspannendste Art, diese 20 Meter lange Strecke zurückzulegen, aber die Brücke kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

    In den 1970er Jahren bestand der Übergang nur aus einem Handlauf und einer Handvoll Holzbrettern mit Lücken dazwischen. Heutzutage wackelt die robuste Brücke zwar leicht – gerade genug, um für ein bisschen Nervenkitzel zu sorgen –, aber die Überquerung ist weitaus sicherer.

    119a White Park Road
    +44 (0) 28 2076 9839

    Hängebrücke von Carrick-a-Rede. Grafschaft Antrim

    Von links nach rechts: Überquerung der Carrick-a-Rede-Hängebrücke; Ausblick von der Brücke; eine Luftaufnahme von Carrick-a-Rede; ein Blick auf die Brücke vom Festland

    Aus dem Leben eines Fischers

    Sie werden sich vielleicht fragen, warum es diese Brücke überhaupt gibt? Das hat einen guten Grund: Generationen von Fischern machten sich die großartige Lage von Carrick Island zum Fangen von Lachsen zunutze.

    Nachdem die Lachse ihre Migrationsroute änderten, war die Zeit der Fischer auf der Insel im Jahr 2002 vorbei. Heute ist ihre Hinterlassenschaft ein alleinstehendes, weiß getünchtes Häuschen auf Carrick: die Definition eines gefährlich gelegenen Ortes.

    Die Anfahrt durch traumhafte Landschaften, die Wanderung zur Brücke und die Aussichten von der Brücke selbst waren einfach spektakulär ...

    Kelsey S, TripAdvisor
    carrick-a-rede-collage-one carrick-a-rede-collage-one

    Hängebrücke von Carrick-a-Rede. Grafschaft Antrim

    Überquerung der Carrick-a-Rede-Hängebrücke

    In den letzten Jahren ist die Brücke zu einem Anziehungspunkt auf der Causeway Coastal Route geworden, die sich von Belfast nach Derry~Londonderry schlängelt.

    Das Überqueren der Brücke erfordert jedoch immer noch starke Nerven. Wenn Sie es trotzdem wagen, werden Sie mit einem wundervollen Blick auf Rathlin Island und sogar Schottland belohnt. Außerdem sind Sie nur einen Katzensprung von dem UNESCO-Weltkulturerbe Giant's Causeway entfernt. Nehmen Sie alles in sich auf, bevor Sie die Brücke betreten – aber achten Sie darauf, nicht nach unten zu schauen!

    Highlights der Grafschaft Antrim

    Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen, die Sie erleben müssen