logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

My Ireland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_EN_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_EN_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Mein schwarzes Brett

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr schwarzes Brett leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen schwarzes Brett

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr schwarzes Brett teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    cushendun-county-antrim cushendun-county-antrim

    Gesundheitsinformationen für Reisende und Aktuelles zu COVID-19

    Hier erfahren Sie alles Wichtige über die aktuellen Einreisebestimmungen, Vorschriften vor Ort und medizinische Versorgung.

    GUT ZU WISSEN

    1
    Führen Sie Ihre Medikamente nur in der beschrifteten Originalverpackung zusammen mit dem Rezept oder einem ärztlichen Begleitschreiben mit sich.
    2
    Wie bei jeder Reise empfiehlt es sich, vor Reiseantritt eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen.
    3
    Die Einreisebestimmungen für die irische Insel hängen davon ab, ob Sie über eine vollständige COVID-19-Schutzimpfung verfügen oder nicht.
    4
    Bei den meisten Apotheken gelten Öffnungszeiten von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Es gibt jedoch auch Apotheken, die länger und am Wochenende geöffnet sind.
    5
    EU-Bürger sollten ihre Europäische Versicherungskarte (EKVK, auch: EHIC) mit sich führen, da diese die meisten medizinischen Leistungen abdeckt.

    COVID-19 (Coronavirus) update

    If you are travelling to the Republic of Ireland, you don’t have to show proof of Covid-19 vaccination, proof of recovery or a negative PCR test result upon arrival.

    Entry requirements for Northern Ireland depend on whether you are fully vaccinated or not. You can find out more on the relevant government website.

    Irish Government website

    Northern Ireland Government website

    No other vaccinations are required for travel to the island of Ireland.

    Impfungen

    Wie an vielen Orten der Welt haben sowohl die Republik Irland als auch Nordirland Vorschriften zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 erlassen. Die Einreisebestimmungen unterscheiden sich je nachdem, ob Sie vollständig geimpft sind oder nicht. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Website der Regierung.

    Website der irischen Regierung

    Website der nordirischen Regierung

    Für Reisen auf die Insel Irland sind keine weiteren Impfungen erforderlich.

    Downhill Beach Downhill Beach

    Downhill Strand, Grafschaft Londonderry

    Gesundheitsversorgung in Irland

    Irland verfügt über ein hervorragendes Gesundheitssystem. Allerdings gilt es, einige Punkte zu beachten. Wenn Sie mit Medikamenten reisen, sollten Sie diese in der eindeutig beschrifteten Originalverpackung mitführen. Es ist außerdem ratsam, das Rezept oder ein Schreiben von Ihrem Arzt dabei zu haben.

    Als Faustregel gilt, dass jeder Medikamentenvorrat für mehr als drei Monate begründet werden muss. Arzneimittel, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, sowie Spritzen und Nadeln sollten deklariert werden. Zusätzlich ist in solchen Fällen ein ärztliches Begleitschreiben erforderlich.

    Reise- und Krankenversicherung

    Vor Reiseantritt sollten Sie immer eine Reiseversicherung abschließen, die Behandlungskosten im Ausland (einschließlich medizinischem Rücktransport/Evakuierung), die Überführung sterblicher Überreste und Rechtskosten abdeckt. Achten Sie auf eventuelle Ausschlussklauseln in Ihrer Versicherungspolice. Vergewissern Sie sich außerdem, dass alle Aktivitäten, die Sie in Irland geplant haben, sowie die medizinische Versorgung abgedeckt sind. Wenn Sie aus einem der 28 EU-Länder bzw. Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz kommen, führen Sie Ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) mit, mit der die meisten Behandlungen abgedeckt sind.

    Apotheken und Optiker

    In Irland gibt es zahlreiche Apotheken. Sie sind in der Regel eine gute Anlaufstelle für Reisende, die medizinischen Rat oder eine Empfehlung für einen Arzt in der Nähe benötigen. Die meisten größeren Ortschaften haben bis zu zwei Apotheken und in den Städten gibt es mehrere Apotheken. Apotheken in Irland sind für gewöhnlich Montag bis Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. In Stadtgebieten können die Öffnungszeiten länger sein und auch das ganze Wochenende hindurch gelten.

    Ein Tipp für alle, die eine Sehhilfe benötigen: Packen Sie zur Sicherheit eine Ersatzbrille bzw. ein zweites Paar Kontaktlinsen ein und nehmen Sie auch Ihren Brillenpass mit.