logo-mini

Are you sure you want to sure you want to leave the feed?

Leave

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

Oops, no internet connection

While offline, you can still add items to ‘My Board’. New travel reccomendations will only show up once you’re back online.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Oops, no internet connection

    While offline, you can still add items to ‘My Board’. New travel reccomendations will only show up once you’re back online.

    My Board

    Items without a physical location are not shown in map view.

    Looks like your board is empty

    Look out for the little heart icon around Ireland.com, simply tap the icon to start adding items to your board!

    Emptyboard Emptyboard

    Board settings

    Collection cover image

    Visible to people you share your board with

    No image

    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    board-settings-sample-image-8
    northernlights-hero-v1 northernlights-hero-v1

    $name

    • #Landschaften
    • #WildAtlanticWay
    Grafschaft Donegal
    Grafschaft Donegal
    • #Landschaften
    • #WildAtlanticWay

    Sie sitzen im Dunkeln an einem ruhigen Strand auf der Halbinsel Inishowen in der Grafschaft Donegal und dann passiert es ... der Nachthimmel erwacht mit rollenden Wellen in Rosa, Grün und Blau zum Leben. Die Nordlichter veranstalten ein wahres Schauspiel.

    Um dieses erstaunliche Naturphänomen zu sehen, braucht man drei Voraussetzungen: die richtigen Sonnenverhältnisse, einen klaren Himmel im Norden und keine Lichtverschmutzung. Aus diesem Grund genießt die Halbinsel Inishowen (und die Nordküste Irlands) den Ruf, ein hervorragender Ort für die Sichtung zu sein.

    Diese abgeschiedene und unberührte Landschaft ist der nördlichste Punkt Irlands (nächster Halt: der Polarkreis) und ist bekannt für ihren besonders dunklen Nachthimmel. Befolgen Sie die Tipps dieser Himmelsgucker, Lichtjäger und Astrofotografen, schnappen Sie sich Ihre Kamera, suchen Sie sich einen Beobachtungsplatz und warten Sie auf die perfekte Aufnahme.

    Martina Gardiner

    Martina Gardiner ist eine professionelle Fotografin und Videofilmerin mit einer Vorliebe für Nachtaufnahmen.

    „In der Hoffnung auf das fantastische Schauspiel der Polarlichter und die Aussicht auf einen klaren Himmel mache ich mich oft mit meiner Kamera auf den Weg in die Nacht. Ob mit oder ohne Polarlicht, der Nachthimmel über Inishowen kann wirklich magisch sein.

    Es war Mitte April, als ich das Foto von diesem alten Boot unter den Nordlichtern machte. Wir waren in der Nacht früh aufgebrochen und erreichten nach einigen Stunden unseres Abenteuers die ruhige kleine Anlegestelle in Dunaff. Die Wolkendecke, die scheinbar nie verschwinden würde, lichtete sich plötzlich. Der Himmel war völlig klar und die Milchstraße wölbte sich tief über dem nördlichen Horizont. Das Warten auf die perfekten Bedingungen ist oft etwas langwierig, aber wenn alles stimmt, kann es einfach fantastisch sein.“

    Martinas Top-Tipp: Die Sterne allein sind schon den Ausflug wert, doch die Chance, Polarlichter mit eigenen Augen zu sehen, ist noch aufregender.

    northern-lights-martina-gardiner-dunaff-donegal northern-lights-martina-gardiner-dunaff-donegal

    Dunaff, Grafschaft Donegal

    © Martina Gardiner

    northern-lights-ronan-mclaughlin-malin-head-donegal northern-lights-ronan-mclaughlin-malin-head-donegal

    Malin Head, Grafschaft Donegal

    © Rónán McLaughlin