logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

My Ireland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_EN_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_EN_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Mein schwarzes Brett

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr schwarzes Brett leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen schwarzes Brett

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr schwarzes Brett teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    sustainablebelfast-herov4 sustainablebelfast-herov4

    Nachhaltiges Belfast

    Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre Reise in diese pulsierende Stadt nachhaltiger gestalten können? Hier sind einige Vorschläge ...

    • #Öko
    • #Belfast
    • #Radfahren
    Grafschaft Antrim
    Grafschaft Antrim
    • #Öko
    • #Belfast
    • #Radfahren
    sustainableblefast-cavehill sustainableblefast-cavehill

    Cave Hill

    1. Erklimmen Sie den Cave Hill

    Das industrielle Erbe von Belfast hatte schon immer eine Naturkulisse, mit Hügeln an fast allen Aussichtspunkten über die Stadt. Einer der berühmtesten ist der Cave Hill, wo Sie eine 7,2 Kilometer lange Rundstrecke über Moorlandschaften und Wiesen zu einigen der besten Aussichten auf die Stadt führt. Dies ist eine anspruchsvolle Wanderung, seien Sie also vorbereitet und nehmen Sie eine Karte mit.

    sustainablebelfast-lagantowpath sustainablebelfast-lagantowpath

    Lagan Towpath

    2. Machen Sie einen Spaziergang am Ufer des Flusses Lagan

    Belfasts wichtigste natürliche Lebensader ist der Fluss Lagan. Mit seinen fast 18 Kilometern Treidelpfad, der für Wanderer und Radfahrer zugänglich ist, bietet er eine hervorragende Möglichkeit, die Natur im Herzen der Stadt zu erkunden. Eine Möglichkeit, dies zu genießen, besteht darin, den Zug vom Bahnhof Great Victoria Street in Belfast nach Lisburn zu nehmen und von dort zurück nach Belfast zu laufen.

    sustainablebelfast-carrickferguscastle sustainablebelfast-carrickferguscastle

    Carrickfergus Castle, Grafschaft Antrim

    3. Entdecken Sie die Stadt Belfast und ihre Umgebung

    Belfast ist mit seinen drei Hauptbahnhöfen Great Victoria Street, Yorkgate und Lanyon Place ein Knotenpunkt für Bahnreisen. Erkunden Sie die Stadt und ihre Vororte langsam und nachhaltig, beispielsweise die Helen's Bay und den Crawfordsburn Country Park, oder besuchen Sie, nur eine Stunde von der Hauptstadt entfernt, die beeindruckende normannische Burganlage Carrickfergus Castle an der Nordküste von Belfast Lough. Sowohl die Züge als auch die Busse des irischen Nahverkehrs können über das Portal und die App Translink gebucht werden.

    sustainablebelfast-stgeorgesmarket sustainablebelfast-stgeorgesmarket

    St. George's Market

    4. Stärken Sie sich auf dem St. George's Market

    Holen Sie sich bei einem Ihrer Spaziergänge auf dem St. George's Market, der sich auf einem eleganten, traditionellen viktorianischen Marktplatz im Herzen des Stadtzentrums befindet, einen Rucksack voller Picknick-Leckereien aus der Region. Der am Freitag, Samstag und Sonntag geöffnete Markt ist eine der ältesten Attraktionen von Belfast und bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Hier können Sie nicht nur ein paar Leckerbissen aus Belfast kaufen, sondern auch unter einem Dach Kaffee, leichte Snacks und Musik von lokalen Künstlern genießen.

    sustainablebelfast-ssnomadic sustainablebelfast-ssnomadic

    Belfast Bikes und SS Nomadic

    6. Fahren Sie in Belfast Fahrrad

    Erkunden Sie Belfast mit dem Rad und nutzen Sie den Fahrradvermietungsanbieter Belfast Bikes, der über 47 Stationen und mehr als 300 Fahrräder in der ganzen Stadt hat. Sie können auch ein Fahrrad oder Tandem bei Belfast Tandems mieten. Sollten Sie über die Stadtgrenzen hinaus unterwegs sein, ist eine der interessantesten Routen, meist durchs Gelände, der Lagan and Lough Cycle Trail, der Teil des britischen National Cycle Network ist und die Küste entlang vom Belfast Lough nach Jordanstown führt. Verwenden Sie diese Belfast, Down and Armagh Cycle Map, wenn Sie weiter reisen möchten.

    sustainablebelfast-wildlife sustainablebelfast-wildlife

    Tierwelt an der Küste von Antrim

    7. Erleben Sie den WOW-Faktor

    Im Schatten von Belfasts historischem Hafenviertel befindet sich eine Vogelwelt-Oase, die vom RSPB geschützt ist und passenderweise als Belfasts Window on Wildlife oder WOW bezeichnet wird. Beobachten Sie das Wunder der wandernden Schwärme von Uferschnepfen im Frühling, brütender Seeschwalben im Sommer, wandernder Austernfischer, Rotschenkel und Brachvögel im Herbst und der Wildvögel im Winter, entweder bei einem Spaziergang oder von einem der beiden Ausgucke aus. Das Reservat liegt knapp 5 Kilometer zu Fuß oder mit dem Fahrrad vom Bahnhof Titanic Quarter entfernt.

    Craft NI Gallery Craft NI Gallery

    Craft NI Gallery

    8. Entdecken Sie das Kunsthandwerk in Belfast

    Nordirische Designer und Kunsthandwerker werden in der Craft NI Gallery auf der Royal Avenue im Herzen der Stadt präsentiert, mit Kunsthandwerk aus Textilien, Holz, Glas, Keramik und Schmuck. Ein weiteres Kunstzentrum ist der UNIQUE Art and Design Shop, der in seinem Campus-Laden im Cathedral Quarter der Stadt eine Reihe von Werken von Kunststudenten der Ulster University anbietet und Kunsthandwerk verkauft, das von Studenten und Absolventen der Ulster University entworfen und handgefertigt wurde.

    sustainablebelfast-harlandandwolff sustainablebelfast-harlandandwolff

    Harland & Wolff Shipyard

    9. Begeben Sie sich auf den Greenway

    Auf dem 11,2 Kilometer langen Comber Greenway in Belfast, der Sie in die kleine Stadt Comber in der Grafschaft Down führt, können Sie dem industriellen und kommerziellen Zentrum von Belfast schnell entfliehen. Starten Sie im Schatten der berühmten Harland & Wolff-Kräne von Belfast, radeln Sie durch die Vororte der Stadt und verlängern Sie Ihre Tour durch Zwischenstopps beim Island Hill & North Strangford Nature Reserve und am Castle Espie Woodland Trail. Der Comber Greenway liegt knapp 1 Kilometer vom Titanic Quarter und seinem gleichnamigen Bahnhof entfernt.

    sustainablebelfast-loughneagh sustainablebelfast-loughneagh

    Lough Neagh

    10. Lough Neagh

    Obwohl er 32 Kilometer westlich von Belfast liegt, ist der Lough Neagh, der größte Süßwassersee der britischen Inseln, einen Besuch wert. Das Oxford Island Discovery Centre & Nature Reserve ist das Herzstück dieses Naturschutzgebietes. Eine der besten Möglichkeiten, um nachhaltig auf Erkundungstour zu gehen, bietet jedoch ein kulinarischer Roadtrip durch die Region, bei dem Sie bei Bäckern und Brauern schmausen oder auf Bauernhöfen zwischen Belfast und dem Lough Köstlichkeiten genießen können.