logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Mein schwarzes Brett

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr schwarzes Brett leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem schwarzen Brett hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen schwarzes Brett

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr schwarzes Brett teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    iae-rosslare-hero-v3 iae-rosslare-hero-v3
    4 Tage 342 km

    Irlands historischer Osten von der Grafschaft Wexford aus

    • #IrlandsHistorischerOsten
    • #KulturUndTradition
    • #Landschaften
    von Saltee Islands, Grafschaft Wexford zu Kilkenny
    Nächstliegender Flughafen Flughafen Dublin
    Sehenswürdigkeiten Powerscourt, Glendalough, Rock of Cashel
    iae-rosslare-collage-powerscourt iae-rosslare-collage-powerscourt
    iae-rosslare-collage-glendalough iae-rosslare-collage-glendalough
    iae-rosslare-collage-kilkennycastle iae-rosslare-collage-kilkennycastle

    Brechen Sie am südlichen Hafen von Rosslare auf und folgen Sie dem Weg durch Irlands historischen Osten. Er führt Sie zu einigen der schönsten Landschaften Irlands.

    Lassen Sie sich von der unberührten Tierwelt und der beeindruckenden Natur im sonnigen Südosten Irlands verzaubern, fahren Sie durch das Land der Pferderennen und beenden Sie Ihre Reise in einer lebhaften mittelalterlichen Stadt. Es ist an der Zeit, die Spuren der Geschichte zu entschlüsseln ...

    1

    Tag 1

    119 km

    2

    Tag 2

    123 km

    3

    Tag 3

    30 km

    4

    Tag 4

    iae-rosslare-day-one iae-rosslare-day-one
    Tag 1Von den Saltee Islands zum Curracloe Beach

    Tag 1

    Entlang der Küste können Sie unglaubliche Legenden und ein paar geflügelte Touristen aus fernen Landen entdecken ...

    Tag 1 ansehen

    Saltee Sea Dogs

    Saltee Islands, Grafschaft Wexford

    iae-rosslare-salteeislands iae-rosslare-salteeislands

    Wenn Sie den Hafen von Rosslare verlassen, können Sie sich entweder in einem der für ihre frischen Meeresfrüchte bekannten Restaurants am Kilmore Quay stärken oder im ältesten Pub von Wextown, der Thomas Moore Tavern, Wexford, einkehren. Es ist bereits seit dem 13. Jahrhundert ein beliebter Treffpunkt für Seeleute. Wenn Sie dies zur Genüge genossen haben, besuchen Sie mit Kilmore Angling die Saltee Islands – diese Tour sollten Sie allerdings im Voraus buchen. Die Inseln sind ein Paradies für Wildtiere und haben eine eigene, bewegte Geschichte: 1956 wurde der Flieger, Naturliebhaber und gebürtige Wexfordianer Michael Neale zum Prince Michael the First gekrönt ... 13 Jahre nachdem er die Inseln für sich und seine Familie gekauft hatte.
    Wenn Sie noch Zeit haben, sollten Sie in der Lobster Pot Seafood & Steak Bar einkehren, in der ausgezeichnete tagesfrische Meeresfrüchte serviert werden.

    29 km

    Ein Spatz in der Hand

    Wexford Wildfowl Reserve

    iae-rosslare-wexfordwildfowlreserve iae-rosslare-wexfordwildfowlreserve

    Auf dem Festland bietet die Natur im Wexford Wildfowl Reserve ein beeindruckendes Schauspiel. Nehmen Sie an einer Führung teil, erklimmen Sie den Beobachtungsturm und genießen Sie das interaktive Ausstellungszentrum an diesem beeindruckenden Ort, der einigen der ältesten und treuesten Seereisenden der Welt gewidmet ist: den 10.000 Blässgänsen aus Grönland, die alljährlich den Atlantik überqueren, um hier zu überwintern.
    Wenn Sie Natur wirklich aus nächster Nähe erleben möchten, können Sie mit Wexford Kayak Safari im nahegelegenen Ort Wexford direkt ins kühle Nass eintauchen.

    10 km

    Am Strand der Träume

    Curracloe Beach, Grafschaft Wexford

    iae-rosslare-curracloe iae-rosslare-curracloe

    Der Sand am Curracloe Beach in Wexford diente einst als Kulisse für die Anfangsszene von „Der Soldat James Ryan“ sowie für eine unerwiderte Liebesgeschichte in der Verfilmung von Colm Tóibíns Roman „Brooklyn“. Er ist so schön, dass er wirklich immer einen Besuch wert ist. Im Wells House and Gardens, das im Laufe der Zeit von wohlhabenden Tudors und deutschen Industriellen bewohnt wurde, tritt viktorianische Eleganz in den Vordergrund. Verweilen Sie hier und entdecken Sie die Geheimnisse dieses herrschaftlichen Anwesens. Lassen Sie sich die bezaubernden Gärten und Waldwege nicht entgehen, die in der Aquarellsammlung der früheren Besitzerin Lady Frances wunderschön dargestellt sind und im Haus gezeigt werden.
    Wenn Sie noch Zeit haben, finden Sie in der Nähe etwas Besonderes. Das von Hollywood-Schauspieler Robert Redford als „einfach perfekt“ bezeichnete Marfield House Hotel wird seit über 30 Jahren von der Familie Bowe geführt. Eine hervorragende Mahlzeit im Restaurant The Duck und ein Spaziergang durch die gepflegten Gärten sind eine mehr als reizvolle Aussicht.

    80 km

    iae-rosslare-glendalough iae-rosslare-glendalough
    Tag 2Von Wicklow Gaol nach Powerscourt House & Gardens

    Tag 2

    Auf dieser Etappe Ihrer Reise erleben Sie morgendliche Kaffeekränzchen in palladianischen Herrenhäusern, Postkartenlandschaften, unbeschwerte Spaziergänge und klösterliche Gelassenheit.

    Tag 2 ansehen

    Leben hinter Gittern

    Wicklow Gaol, Grafschaft Wicklow

    iae-rosslare-wicklowgaol iae-rosslare-wicklowgaol

    Sie befinden sich zwar in der schönen Grafschaft Wicklow, dem Garten Irlands, doch die Schrecken der Knechtschaft des 18. Jahrhunderts sind noch immer spürbar, wenn Sie das Gefängnis Wicklow Gaol betreten. In dem überfüllten Gefängnis saßen während der Hungersnot Diebe und andere Kriminelle ein und warteten darauf, in die Strafkolonien nach Australien verschifft zu werden. Heute können Besucher die schauerlichen Kerkergänge und unheilvollen Geschichten dieses historischen Ortes bei einer lebendig gestalteten Führung mit lokalen Schauspielern kennenlernen. Lust auf Nervenkitzel? Dann buchen Sie stattdessen eine paranormale Führung. Das Gebäude gehört zu den am meisten von Geistern heimgesuchten in Europa.
    Wenn Sie mehr Zeit haben, empfiehlt sich das Avoca Café in Mount Usher Gardens, das für seine frischen, hochwertigen Zutaten und verlockenden Kuchen bekannt ist. Definitiv einen Abstecher wert, wenn Ihnen der Magen knurrt oder Ihnen der Sinn nach einer kleinen Verschnaufpause steht!

    25 km

    Glendalough

    Glendalough, Grafschaft Wicklow

    iae-rosslare-daytwo-glendalough iae-rosslare-daytwo-glendalough

    Lonely Planet hat Glendalough als „eines der schönsten Fleckchen im ganzen Land“ bezeichnet – dem können wir nur zustimmen. Vielfalt und Abwechslungsreichtum sind eines der prägenden Merkmale des Wicklow Mountains National Park: rauschende Flüsse und violette Berge weichen Mooren, Steinbrücken und grünen Tälern. In einem dieser Täler – Glendalough (irisch für: Das Tal der zwei Seen) – suchte im 6. Jahrhundert ein einsamer Mönch namens St. Kevin Ruhe und Frieden. Um 540 n. Chr. begannen die Jünger, sich in St. Kevins Refugium niederzulassen. Die Siedlung wurde bald um eine Kathedrale, sechs Kirchen und einen Rundturm erweitert und entwickelte sich zu einer der wichtigsten Klosteranlagen Europas. Vergessen Sie nicht, gutes und bequemes Schuhwerk zu tragen, und genießen Sie einen Rundgang durch eine der schönsten Landschaften im historischen Osten Irlands mit zwei faszinierenden Seen.
    Der achteckige, 1781 erbaute Leuchtturm von Wicklow Head ist nicht mehr in Betrieb und kann jetzt über den Irish Landmark Trust gemietet werden. Diesen einzigartigen Aufenthalt werden Sie sicher nie vergessen! Seine sechs Etagen sind der Inbegriff von nautischem Luxus.

    28 km

    Das wunderschöne Powerscourt

    Powerscourt House & Gardens

    iae-rosslare-powerscourt iae-rosslare-powerscourt

    Die 19 Hektar großen Gärten von Powerscourt House mit Blick auf den Sugar Loaf Mountain laden zum Spazieren und Verweilen ein. Die Gärten wurden ursprünglich 1731 entworfen und von National Geographic zu einer der drei schönsten Gartenanlagen der Welt gewählt. Hier finden sich auch Sehenswürdigkeiten wie der Pepperpot Tower und der Friedhof für Haustiere. Zudem gibt es neben der Blumenpracht auch Theateraufführungen unter freiem Himmel, unter anderem mit Stücken von Shakespeare und Jane Austen. Powerscourt House selbst ist zu Recht für die unglaubliche Schönheit seiner Umgebung bekannt. Im Inneren des Gebäudes begeistern Kunsthandwerk, Mode, Essen und Design die Sinne!
    Wenn Sie noch Zeit haben, finden Sie den Wasserfall von Powerscourt nur eine kurze Autofahrt vom Hauptgebäude entfernt. Er stürzt mehr als 120 Meter tief ins Grün hinunter und sorgt das ganze Jahr über dafür, dass es Birken, Eichen und Lärchen nicht an Wasser fehlt. Auch Kuckucke, Raben und Fitisse werden durch den Wasserfall das ganze Jahr über gut mit Wasser versorgt!

    70 km

    iae-rosslare-day-three iae-rosslare-day-three
    Tag 3Von The Curragh zum Irish National Stud

    Tag 3

    Erleben Sie Spannung, Nervenkitzel, Leidenschaft und jede Menge Spaß bei einem abwechslungsreichen Tag auf der Rennstrecke und bringen Sie einen Hauch von Glamour in Ihren Weg durch Kildare.

    Tag 3 ansehen

    Machen Sie Ihren Einsatz

    The Curragh, Grafschaft Kildare

    iae-rosslare-curraghracecourse iae-rosslare-curraghracecourse

    Das Curragh ist weltberühmt für seine Vollblutpferde und eine der besten Rennstrecken in Europa. Nehmen Sie außerhalb der Hauptsaison an einer Führung teil und sehen Sie eine Reihe von Vollblütern auf riesigen Landstrichen trainieren. Im Curragh Military Museum erfahren Sie mehr über die Militärgeschichte des Landes und darüber, wie es 1686 den Jakobiten und ihren Kriegspferden und während des Ersten Weltkriegs dem britischen Heer diente.
    Wenn Sie noch Zeit haben, können Sie nach der Erkundung dieses irischen Wahrzeichens im nahe gelegenen Kildare Village, Irlands größtem Designer-Einkaufszentrum, eine Shoppingtour unternehmen.

    8 km

    Lebende Legenden aus Fleisch und Blut

    Irish National Stud, Grafschaft Kildare

    iae-rosslare-irishnationalstud iae-rosslare-irishnationalstud

    Das Irish National Stud in Kildare ist ein wahres Paradies für jeden Reitsportfan, aus dem fünf Classics-Sieger hervorgingen. Und dort wird die Geschichte von Colonel William Walker erzählt. Der charakterstarke Colonel benutzte astrologische Horoskope, um die Zukunft seiner Fohlen zu bestimmen – jedes unter unerwünschten Bedingungen geborene Tier wurde ungeachtet seiner Abstammung sofort verkauft. Wechseln Sie von den Pferden zum Gartenbau in den Japanischen Gärten nebenan. Die Anlage wurde von dem japanischen Meistergärtner Tassa Eida konzipiert. Sie soll das Leben des Menschen darstellen und zur Entspannung und Besinnung einladen.
    Wenn Sie noch Zeit haben, besuchen Sie das Museum of Style Icons in Newbridge, in dem berühmte Kleidungsstücke moderner Legenden wie Grace Kelly und den Beatles zu sehen sind. Darunter befindet sich auch das bekannte „Kleine Schwarze“, das Audrey Hepburn im Film „Charade“ trug.

    22 km

    iaerosslare-dayfour-kilkennycity iaerosslare-dayfour-kilkennycity
    Tag 4Vom Shackleton Museum nach Kilkenny Castle

    Tag 4

    Tauchen Sie ein in diese sagenumwobene Stadt, die stolz auf den berühmten Entdecker ist, der aus ihr hervorgegangen ist, und erleben Sie einen mittelalterlichen Ort, dem für nur 50 GBP eine unglaubliche Burg zufiel!

    Tag 4 ansehen

    Ein außergewöhnlicher Entdecker

    Clancy's Athy, Grafschaft Kildare

    iaefromwexford-clancysathy iaefromwexford-clancysathy

    Das Shackleton Museum in der Stadt Athy bringt Ihnen einen der größten irischen Entdecker näher. Das Schicksal des 1874 geborenen Sir Ernest Shackleton ließ ihn weit über die saftigen Felder von Kildare hinaus in weit entfernte Gegenden reisen: Er wurde zu einer der Hauptfiguren des heroischen Zeitalters der Antarktisforschung. Das Museum zeigt die einzige Dauerausstellung, die dem Polarforscher, der als Junge hier beheimatet war, gewidmet ist, darunter einzigartige Familienfotos der Shackletons und Filmmaterial von der Endurance-Expedition.
    Wenn Sie mehr Zeit haben, kehren Sie auf ein oder zwei Pints und eine herzhafte Mahlzeit im Clancy's Athy ein. Es lohnt sich, auch für das Unterhaltungsprogramm zu bleiben, denn Clancy's rühmt sich, die am längsten bestehende kostenlose Folk-Session in Irland auszurichten! Seit 1966 kommen jeden Donnerstagabend zahlreiche Fans zusammen, um dieses außergewöhnliche Schauspiel mitzuerleben.

    22 km

    Ein Turm und ein Inferno

    Duckett's Grove, Grafschaft Carlow

    iae-rosslare-duckettsgrove iae-rosslare-duckettsgrove

    Auch wenn es in den 1930er Jahren einem Feuer zum Opfer fiel, kann man sich den Glanz von Duckett's Grove in der Grafschaft Carlow während seiner Blütezeit im 19. Jahrhundert gut vorstellen. Türme und Türmchen erheben sich über die umliegende Landschaft und geben den Blick frei auf die wunderschönen sanften Hügel der Midlands. Die von einer Mauer umgebene Gartenanlage wurde aufwändig restauriert und erblüht im Frühjahr in allen Farben des Regenbogens. Hierzu zählen u. a. die Geschichte einer Tochter, deren Erbe nur aus einem einzigen „wütenden Schilling“ bestand, und die einer Todesfee (ein schreiender Geist, der vor einem bevorstehenden Tod warnt), die in den Gängen spukend ihr Unwesen treibt ...
    Wenn Sie noch Zeit haben, können Sie im Visual Arts Centre in der nahegelegenen Stadt Carlow Kultur hautnah erleben. Hier geben sich nationale und internationale Talente aus den Bereichen Kunst, Design und Film ein Stelldichein. Legen Sie vor der Abfahrt unbedingt eine Mittagspause im Lennon's ein, dem für hervorragende lokale Küche bekannten Restaurant der Einrichtung. Hat Sie das Abenteuerfieber gepackt? Schon mal Ochsenzunge probiert?

    48 km

    Ein Schloss am Fluss, eine Stadt in seinem Kielwasser

    Kilkenny Castle, Grafschaft Kilkenny

    iae-rosslare-kilkennycastle iae-rosslare-kilkennycastle

    Beginnen Sie Ihren Rundgang durch diese spannende mittelalterliche Stadt im Kilkenny Castle. Es war ein geschichtsträchtiger Tag, als James Arthur Butler, der 6th Marquis von Ormonde, 1967 die Schlüssel zum Anwesen seiner Familie übergab. Die Familie hatte dort seit 1391 gewohnt. Da das Haus jedoch baufällig war, überließ er es den Einwohnern von Kilkenny für nur 50 GBP. Weitere Legenden und Sagen erwarten Sie auf der Medieval Mile (Mittelaltermeile). Hier kommen Sie am 1582 errichteten Shee Alms House vorbei, das „Platz für 12 arme Menschen“ bot. Der Kyteler’s Inn gehörte Alice Kyteler, die als erste Person in Irland der Hexerei angeklagt wurde. Und die Kathedrale St. Canice verfügt über einen von nur zwei Rundtürmen in der Grafschaft, den man besteigen kann. Nicht verpassen sollten Sie auch das Kilkenny Design Centre, eine wahre Fundgrube für hochwertiges irisches Kunsthandwerk und Design. Das Café ist für köstliche, mit regionalen Zutaten zubereitete Speisen bekannt.
    Wenn Sie mehr Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum Mount Juliet Estate, das in den 1750er Jahren nach einer 16-jährigen Braut benannt wurde. Heute ist es ein Luxushotel und der ideale Ort, um den Golfschwung zu perfektionieren, Aktivitäten auf dem Lande wie Bogenschießen, Tontaubenschießen und Reiten nachzugehen oder einfach die Michelin-Sterne-Küche im Restaurant Lady Helen zu genießen. Wenn Sie dann bereit sind, machen Sie sich wieder auf und dringen Sie tiefer in Irlands historischen Osten vor, wo sich auf Ihrer Reise weitere Geschichten offenbaren werden ...