Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    luxury-ireland-hero-killarney-v1 luxury-ireland-hero-killarney-v1
    7 Tage 1061 km

    Luxus in Irland

    von Dublin zu Von Kildare über Kerry und Galway
    Nächstliegender Flughafen Flughafen Dublin
    Sehenswürdigkeiten Cliffs of Moher, Powerscourt, Clonmacnoise
    luxury-ireland-inset-parknasilla luxury-ireland-inset-parknasilla
    luxury-ireland-inset-adare-manor luxury-ireland-inset-adare-manor

    Erfahrene Reisende und Trendsetter haben schon lange die wilde Schönheit und die unvergesslichen Erlebnisse, die die Insel Irland zu bieten hat, entdeckt. Und es gibt einen guten Grund, warum …

    Denken Sie an glamouröse Schlosshotels auf stattlichen Anwesen, an atemberaubende Landschaften voller Dramatik, Schönheit und Romantik und an innige Momente, wo Sie die außergewöhnliche Geschichte der Insel erleben und sich intensiv damit beschäftigen können. Machen Sie sich bereit für die ultimative Irlandreise …

    1

    Tag 1

    25 km

    2

    Tag 2

    265 km

    3

    Tag 3

    39 km

    4

    Tag 4

    202 km

    5

    Tag 5

    103 km

    6

    Tag 6

    222 km

    7

    Tag 7

    luxury-ireland-day-one-st-stephens-green luxury-ireland-day-one-st-stephens-green
    Tag 1Vom Book of Kells zu Lemuel's Cocktail Bar

    Tag 1

    Diese historische Hauptstadt strotzt nur so vor unnachahmlicher Energie, trägt ihre Schönheit voller Stolz und sorgt immer für eine Überraschung.

    Tag 1 ansehen

    Die „Fair City“ entdecken

    Trinity College Dublin

    luxury-ireland-dublin-city luxury-ireland-dublin-city

    Dublin ist voller geselliger traditioneller Pubs, reizender Cafés und moderner Restaurants. Schlendern Sie durch die kopfsteingepflasterten Gassen, die von Straßenmusikern gesäumt sind, und reisen Sie Jahrhunderte zurück, um eines der aufregendsten Reiseziele Europas zu entdecken.
    Wie erhält man am Besten einen Überblick über Dublin? Natürlich bei einem Rundgang – und was auch immer Ihnen gefällt, es ist etwas für jeden Geschmack dabei. Sie interessieren sich für Dublins Literaturgeschichte? Nehmen Sie teil an der Private Dublin Literary Walking Tour und lauschen Sie den Beschreibungen einiger der führenden literarischen Persönlichkeiten Irlands, darunter W. B. Yeats, James Joyce und George Bernard Shaw. Möchten Sie in die kulinarische Szene Dublins eintauchen? Unternehmen Sie mit Fabulous Food Trails einen privaten Rundgang, lernen Sie handwerkliche Erzeuger kennen, probieren Sie regionale Gerichte aus und entdecken Sie die besten Restaurants in Dublin. Und wenn Sie einen Überblick über Dublin und die Orte erhalten möchten, die die Stadt so reizvoll machen, buchen Sie einen privaten Rundgang mit Pat Liddy.

    Die lichtdurchflutete Umgebung im Wintergartenstil des Wilde Restaurants im Westbury Hotel ist der ideale Ort zum Mittagessen mit Blick auf das geschäftige Einkaufsviertel der Grafton Street. Anschließend geht es weiter zum Guinness Storehouse, einer der beliebtesten und legendärsten Attraktionen Dublins. Bei der Connoisseur Experience führt Sie ein Storehouse-Reiseleiter durch den Geschmack, den Geruch und die Geschichte von Guinness und erzählt Ihnen alles Wissenswerte von Dublins weltberühmtem Stout. Ist Whiskey mehr Ihr Ding? Eine private Tour durch das Irish Whiskey Museum ist eine fantastische Möglichkeit, das Erbe einer Spirituose, die auf Irisch als „uisce beatha“ oder „Wasser des Lebens“ bekannt ist, zu entdecken.

    Lust auf noch mehr spannende Erlebnisse? Besuchen Sie die National Gallery of Ireland am Merrion Square und sehen Sie sich die unglaublichen Ölgemälde des berühmten irischen Künstlers Jack B. Yeats sowie Caravaggios „The Taking of Christ“ an. Dieses inspirierende Kunstwerk wurde 1990 in einem Dubliner Speisesaal entdeckt, nachdem es angeblich verlorengegangen war.

    Lemuels Cocktailbar im Conrad Hotel gegenüber Dublins National Concerthall ist ein stilvoller Ort für einen Drink vor dem Abendessen mit Cocktails, die Gullivers Reisen, einem Klassiker der irischen Literatur, gewidmet sind. Von hier aus ist es ein kurzer Spaziergang durch den St. Stephen’s Green, Dublins historischen Park, bis zu dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant The Greenhouse, wo Sie Ihr Abendessen genießen können. Zurück zum Merrion Hotel, einer Oase der Eleganz und Ruhe, das traditionelle irische Gastfreundschaft mit VIP-Charakter bietet.

    luxury-ireland-powerscourt-day-two luxury-ireland-powerscourt-day-two
    Tag 2Vom Powerscourt House zum Cliff House Hotel

    Tag 2

    Reisen Sie entlang der malerischen Ostküste Irlands und entdecken Sie prachtvolle Landsitze, historische Leuchttürme und ein bemerkenswertes Hotel am Klippenrand.

    Tag 2 ansehen

    Erleben Sie ein exquisites Anwesen

    Powerscourt House and Gardens, Grafschaft Wicklow

    luxury-ireland-powerscourt luxury-ireland-powerscourt

    Das Powerscourt Anwesen in der Grafschaft Wicklow gilt als einer der schönsten Gärten der Welt und ist eine wahre Augenweide. Mit atemberaubenden grünen Terrassen, die sich zu einem mit Lilien übersäten See hinunter erstrecken, vor der Kulisse des Sugar Loaf Gebirges, ist es ein romantischer, skurriler und dramatischer Ort zugleich. Schlendern Sie durch die japanischen Gärten mit ihren Pagoden und kleinen gewölbten Brücken, durchstöbern Sie den historischen ummauerten Garten und verlieren Sie sich auf den Wanderwegen rund um das 19 Hektar große Anwesen.
    Das Powerscourt Hotel befindet sich direkt auf dem Gelände und ist der ideale Ort, um ein entspanntes Mittagessen mit Aussicht im Sika Restaurant zu genießen. An einem warmen Tag ist die Terrasse hier der perfekte Ort für ein Mittagessen.

    163 km

    Ein historischer Leuchtturm

    Hook Head Lighthouse, Grafschaft Wexford

    luxury-ireland-hook-head luxury-ireland-hook-head

    Nach dem Mittagessen fahren Sie durch die schöne ländliche Landschaft von Wicklow und Wexford hinunter zum Hook Head Lighthouse, einem der ältesten noch in Betrieb befindlichen Leuchttürme der Welt, der sich an der Spitze einer atemberaubenden Halbinsel befindet. Die Tour führt Sie durch den 800 Jahre alten Turm, während Sie Erzählungen von Mönchen, mittelalterlicher Geschichte und dem modernen Leben des Leuchtturms lauschen.

    102 km

    Eine wunderschöne Küstenroute

    Cliff House Hotel, Grafschaft Waterford

    luxury-ireland-cliff-house luxury-ireland-cliff-house

    Überqueren Sie in nur fünf Minuten mit einer Fähre den historischen Fluss Suir von Ballyhack nach Passage East und weiter zum Dorf Ardmore, wo sich das wunderschöne Cliff House Hotel am Rande einer Klippe mit Blick auf das Wasser befindet. Hier können Sie Ihr Abendessen in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant genießen, das für seine innovative und kreative Verwendung regionaler Zutaten berühmt ist und danach fallen Sie in einen erholsamen Schlaf begleitet vom Klang des Meeres.

    luxury-ireland-cliff-houseday-three luxury-ireland-cliff-houseday-three
    Tag 3Von Ardmore nach Ballymaloe

    Tag 3

    Genießen Sie die sanfte Schönheit der Grafschaft Waterford in Irlands historischem Osten mit Klippenwanderungen, Landhäusern und gemütlichen Mittagessen in Pubs.

    Tag 3 ansehen

    Unvergessliche Klippenwanderungen

    Ardmore, Grafschaft Waterford

    © Shutterstock

    luxury-ireland-ardmore luxury-ireland-ardmore

    Wenn Sie das Glück haben und im Februar zu Besuch sind, sollten Sie unbedingt an dem geführten Whale Walk entlang der Ardmore Cliffs teilnehmen. Außerdem bietet das Cliff House Hotel eine große Auswahl an wunderbaren Wanderungen, unter anderem eine Futterwanderung, bei der Sie mehr über die wilden Blätter, Blumen, Früchte und Nüsse der Region erfahren oder ein selbstgeführter Spaziergang durch die Klippen selbst, bei dem Sie einen wunderschönen Blick auf das Meer genießen, an Heiligen Quellen, Schiffswracks und Aussichtsposten aus dem 19. Jahrhundert sowie einer Kathedrale und dem Rundturm aus dem 12. Jahrhundert vorbeigehen.

    33 km

    Entdecken Sie ein historisches irisches Zuhause

    Tourin House, Grafschaft Waterford

    luxury-ireland-tourin-house luxury-ireland-tourin-house

    Das Tourin House liegt auf einem Felsvorsprung mit Blick auf den Blackwater Fluss und ist ein reizendes historisches Haus mit Gärten, das einen sehr persönlichen Einblick in das Leben in einem der georgianischen Häuser Irlands gewährt. Ein Familienmitglied führt Sie durch das Haus und bringt Ihnen seine 800 Jahre alte Geschichte näher, bevor Sie die wunderschönen Gärten hier genießen und sich dabei entspannen.

    6 km

    Von Burgen bis zu Türmen in Lismore

    Lismore Castle, Grafschaft Waterford

    © Shutterstock

    luxury-ireland-lismore luxury-ireland-lismore

    Besuchen Sie die reizende historische Stadt Lismore und genießen Sie ein entspanntes Mittagessen im traditionellen Foley's Pub. Lismore ist berühmt für seine wunderschöne Burg, das irische Zuhause vom Duke of Devonshire. Erbaut im Jahr 1185, steht es für private Luxusvermietung zur Verfügung und seine Gärten, die für Besucher zugänglich sind, wurden im Jahr 1605 angelegt. Das Lismore Heritage Centre bietet eine Vielzahl von Spaziergängen in und um die Stadt an, die man nicht verpassen sollte. Für etwas Außergewöhnliches unternehmen Sie den Ballysaggartmore Towers Rundgang, der Sie durch eine wunderschöne Waldgegend führt.
    Weiter geht es zum Ballymaloe House, einem wunderschönen, familiengeführten Landhaushotel, das für sein hervorragendes Essen berühmt ist.

    luxury-ireland-ballymaloe-day-four luxury-ireland-ballymaloe-day-four
    Tag 4Von Ballymaloe nach Kenmare

    Tag 4

    Von der sanften Anmut von Ballymaloe bis zur wilden Dramatik von West Cork, halten Sie sich für den Wild Atlantic Way bereit.

    Tag 4 ansehen

    Ein Spaziergang durch einen ummauerten Garten

    Ballymaloe House, Grafschaft Cork

    luxury-ireland-ballymaloe luxury-ireland-ballymaloe

    Nach dem Frühstück im Ballymaloe können Sie mit dem Chefgärtner im Rahmen einer Tour einen Blick hinter die Kulissen des ummauerten Gartens des Hauses werfen. Das ist eine großartige Möglichkeit, einen Einblick in den Anbau irischer Kräuter, Salate und Gemüse zu erhalten.

    57 km

    Die Küstenschönheit von Kinsale

    Charles Fort, Grafschaft Cork

    luxury-ireland-kinsale luxury-ireland-kinsale

    Weitere kulinarische Köstlichkeiten gibt es in der wunderschönen Küstenstadt Kinsale zu genießen, die sich am Anfang (oder, je nach Ihrer Fahrtrichtung, am Ende) des Wild Atlantic Way befindet. Die Kleinstadt, die ursprünglich ein mittelalterlicher Fischereihafen war, ist eine wunderbare Mischung aus farbenfrohen Gebäuden und einem spektakulären Hafen, wo sich Yachten sanft in der Brise wiegen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Kleinstadt und ihre reizenden Kunsthandwerksläden zu erkunden, bevor Sie Charles Fort besuchen, eine sternförmige Militärfestung aus dem 17. Jahrhundert. Begeisterte Golfer sollten sich stattdessen auf den Old Head Golf Links freuen, der zu den atemberaubendsten Golfplätzen der Insel zählt.

    4 km

    Fantastisches Essen und regionale Genüsse

    Bastion, Grafschaft Cork

    luxury-ireland-bastion luxury-ireland-bastion

    Das herausragendste Restaurant in Kinsale ist das Bastion, ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichneter kulinarischer Traum, das eine moderne Küche vor einer beeindruckenden irischen Kulisse bietet. Es ist nur während dem Abendessen geöffnet, daher empfiehlt es sich, in Kinsale zu übernachten, außerdem sollten Sie unbedingt im großartigen Fishy Fishy Café vorbeischauen, um einige der besten Meeresfrüchte der Region zu probieren, die täglich frisch serviert werden.

    72 km

    Abseits der ausgetretenen Pfade in West Cork

    Gougane Barra, Grafschaft Cork

    luxury-ireland-gougane-barra luxury-ireland-gougane-barra

    Die Landschaft von West Cork gehört zu den schönsten der Insel: wild, rauh und dramatisch, und es lohnt sich definitiv, etwas Zeit einzuplanen, um diese zu genießen. Auf dem Weg in die Stadt Kenmare in der Grafschaft Kerry begeben Sie sich abseits der gewohnten Wege in den prächtigen Gougane Barra Forest Park, in einem wunderschönen grünen Tal am Fuße des Sheehy Gebirges. Es ist ein unglaublicher Ort für einen Spaziergang in der unberührten Wildnis und er war außerdem Schauplatz eines christlichen Klosters aus dem 6. Jahrhundert, das vom Heiligen Finbarr gegründet wurde. Steht Ihnen der Sinn nach Erfrischungen? Im reizenden Gougane Barra Hotel erwarten Sie im Wohnzimmer Scones und hausgemachte Marmelade.
    Gleich neben Kenmare in der Grafschaft Kerry liegt das traumhafte Parkhotel Kenmare mit seiner hübschen Champagner-Bar, dem Speisesaal und dem Samás Spa.

    luxury-ireland-killarney-day-five luxury-ireland-killarney-day-five
    Tag 5Von Killarney nach Adare

    Tag 5

    Heute dreht sich alles um die freie Natur und die atemberaubende Landschaft der Grafschaft Kerry, die dem Erbe der Grafschaft Limerick Platz macht.

    Tag 5 ansehen

    Entdecken Sie einen atemberaubenden Nationalpark

    Killarney National Park, Grafschaft Kerry

    luxury-ireland-killarney luxury-ireland-killarney

    Die nächste Attraktion ist der Killarney National Park. Der Park, der 1981 von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgewiesen wurde, erstreckt sich über eine riesige Fläche mit schroffen Berglandschaften und den glitzernden Seen in Killarney. Im Zentrum des Parks steht das Muckross House, ein wunderschönes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, nahe dem Ufer des Muckross Lake. Besuchen Sie hier unbedingt das Haus, die Gärten und die traditionellen Bauernhöfe sowie die Mucros Weberei und Töpferei.

    8 km

    Bootsausflüge und Ponykutschen

    Ross Castle, Grafschaft Kerry

    luxury-ireland-ross-castle luxury-ireland-ross-castle

    Lust auf weitere Erkundungen? Wenn Sie planen etwas länger zu bleiben, empfiehlt es sich, mit dem Boot vom Ross Castle, das aus dem 15. Jahrhundert stammt, über die idyllischen unteren und mittleren Seen zum Lord Brandon's Cottage zu fahren. Von dort aus können Sie mit einer reizenden Ponykutsche durch einen atemberaubenden Bergpass zu Kate Kearney’s Cottage fahren, wo Sie ein entspanntes Mittagessen im Restaurant genießen können. Wenn Sie etwas weniger Zeit haben, können Sie nach einem Besuch im Killarney National Park im eleganten Killarney Park Hotel zu Mittag essen und anschließend in das hübsche Dorf Adare in der Grafschaft Limerick fahren.

    95 km

    Ein reetgedecktes Cottagedorf

    Adare, Grafschaft Limerick

    luxury-ireland-adare luxury-ireland-adare

    Das für seine hübschen reetgedeckten Cottages bekannte Adare ist eine charmante Kleinstadt mit entzückenden Restaurants, darunter das renommierte 1826 Adare. Bei einem privaten Spaziergang mit Adare Heritage Walking Tours lernen Sie diesen wunderbaren Ort besser kennen. Genießen Sie bei Ihrem Aufenthalt im luxuriösen Adare Manor eine entspannte Nacht. Gönnen Sie sich ein Abendessen im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Oak Room Restaurant, gefolgt von einer Folksession in einem der vielen traditionellen Pubs von Adare.

    luxury-ireland-day-six luxury-ireland-day-six
    Tag 6Von Adare nach Cong

    Tag 6

    Märchenhafte Burgen, fabelhafte Kunstwerke und fantastische Möglichkeiten, die Cliffs of Moher zu bewundern. Machen Sie sich bereit für einen unterhaltsamen Tag.

    Tag 6 ansehen

    Genießen Sie das Adare Manor Anwesen

    Adare Manor, Grafschaft Limerick

    luxury-ireland-ashford-castle luxury-ireland-ashford-castle

    Adare Manor bietet eine Vielzahl von besonderen Erlebnissen, die man auf seinem prächtigen Anwesen genießen kann. Bei der Irish Gundog Experience verbringen Sie eine tolle Zeit mit wunderschönen irischen Labradoren. Sie können sich beim Tontaubenschießen oder bei einer Runde Bogenschießen entlang des reizenden Fluss Maigue, der durch das Anwesen fließt, versuchen.

    18 km

    Ein einzigartiges Museumserlebnis

    Hunt Museum, Grafschaft Limerick

    luxury-ireland-hunt-museum luxury-ireland-hunt-museum

    Bei Ihrem Spaziergang durch Limerick auf dem Weg in die Grafschaft Clare lohnt es sich, bei einem der beeindruckendsten Schätze der Stadt vorbeizuschauen: dem Hunt Museum. Bei einer privaten Führung können Sie sich ganz in die faszinierende Sammlung von John und Gertrude Hunt vertiefen, die während ihres Lebens eine unglaubliche Vielfalt an Artefakten und Kunstwerken gesammelt haben. Hier finden Sie nicht nur Werke von Picasso, Renoir und Gaugin, sondern auch Schilde aus der Bronzezeit, Klosterglocken und römische Schmuckstücke. Aber das Beste daran sind die Geschichten dahinter. Es ist ein wahrhaft faszinierender Ort.

    79 km

    Der Star des Wild Atlantic Way

    Die Cliffs of Moher, Grafschaft Clare

    luxury-ireland-cliffs-of-moher luxury-ireland-cliffs-of-moher

    Die nächste Attraktion mit Star-Appeal auf dem Wild Atlantic Way: die Cliffs of Moher. Wanderwege, Aussichtsplattformen und Klippenpfade ermöglichen Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf den Atlantik in alle Himmelsrichtungen. Die Klippen sind Teil des Burren und des Cliffs of Moher UNESCO Global Geopark, der ein 330 Millionen Jahre altes Kalksteinplateau umfasst, das vom tosenden, wilden Atlantik umgeben wird. Möchten Sie sie von oben sehen? Dann unternehmen Sie eine private Helikoptertour. Sie möchten sie lieber auf dem Seeweg erkunden? Dann unternehmen Sie eine private, maßgeschneiderte Seafari-Tour mit der Doolin Ferry – Sie können eine individuelle Tour buchen, die Sie zu den Aran Islands und den Küstenrestaurants führt.

    23 km

    Ein kulinarisches Burren-Erlebnis

    Gregan's Castle, Grafschaft Clare

    luxury-ireland-gregans luxury-ireland-gregans

    Der Burren ist für sein Essen bekannt und wunderbare Orte wie das mit dem Michelin-Stern ausgezeichnete Wild Honey Inn und das köstliche Burren Food and Wine (das auch ausgezeichnete Öko-Touren und Erlebnisse in der Region organisiert) sind ein absolutes Muss, wenn Sie etwas länger bleiben. Ein Abendessen im Speisesaal des Gregan's Castle ist ein weiteres Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, aber auch das Mittagessen in der Corkscrew Bar mit lokalen Austern, Räucherlachs vom Burren Smokehouse und hausgemachten Scones ist ein kulinarisches Vergnügen.

    20 km

    Entdecken Sie den Burren

    Der Burren, Grafschaft Clare

    luxury-ireland-burren luxury-ireland-burren

    Wenn Sie mehr über den Burren erfahren möchten, nehmen Sie an einer privaten geführten Wanderung teil, um mehr über seine Ökologie, Geschichte und sein Erbe zu lernen. Oder besuchen Sie die Burren Parfümerie, ein kleines Familieunternehmen, das Kosmetik und Parfüms kreiert, die von der umliegenden Landschaft inspiriert sind. Sie können hier den Mischraum und den Kräutergarten besuchen und anschließend in den hübschen Teestuben bei Kaffee und Kuchen entspannen.
    Begeben Sie sich zum 800 Jahre alten prächtigen Landschloss von Ashford und genießen Sie eine private Weinverkostung und ein Abendessen im Keller oder ein üppiges Festmahl im beeindruckenden Speisesaal von George V.

    luxury-ireland-ashford-day-seven luxury-ireland-ashford-day-seven
    Tag 7Vom Ashford Castle zum Cliff at Lyons

    Tag 7

    Beenden Sie Ihre Reise mit einem fantastischen Tag, der mit VIP-Erlebnissen auf dem Ashford Estate beginnt und mit einem Abendessen in einem der besten Restaurants der Insel endet.

    Tag 7 ansehen

    Von der Falknerei zu Spaziergängen mit Wolfshunden

    Ashford Castle, Grafschaft Galway

    © Shutterstock

    luxury-ireland-ashford-castle-v2 luxury-ireland-ashford-castle-v2

    In Ashford gibt es so viel Außergewöhnliches zu erleben, dass man kaum weiß, wo man anfangen soll. Entdecken Sie die antike Kunst der Falknerei in Irlands ältester etablierter Falknerei-Schule; unternehmen Sie eine Bootstour auf dem See und erleben Sie die atemberaubende Landschaft des Lake Corrib; oder genießen Sie einen Spaziergang mit den irischen Wolfshunden in den magischen Gärten des Anwesens. Besuchen Sie die charmante Kleinstadt Cong am Rande des Anwesens und erkunden Sie ihre Kunst- und Kunsthandwerksgeschäfte, bevor es weiter nach Galway geht.

    43 km

    Mittelalterliche Freuden und Essen zum Verlieben

    Stadt Galway, Grafschaft Galway

    luxury-ireland-galway-city luxury-ireland-galway-city

    Genießen Sie einen Stadtrundgang durch Galway, um die Geschichte und das Erbe dieser unglaublichen mittelalterlichen Stadt kennenzulernen, und besuchen Sie die Attraktionen der Stadt zu denen Lynch's Castle, Kirwan's Lane und der Spanish Arch zählen.Galway hat eine aktive Gastroszene mit zwei mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants, Aniar und Loam. Zum Mittagessen empfehlen wir allerdings das entspannte und preisgekrönte Kai Restaurant an der Sea Road im West End von Galway. Der Schwerpunkt liegt hier auf Wild- oder Bio-Produkten aus der Region, die mit Fantasie und Kreativität in einer Umgebung mit traditionellen Steinböden und grobem Holzmobiliar zubereitet werden.

    81 km

    Ruinen am Fluss

    Clonmacnoise, Grafschaft Offaly

    luxury-ireland-clonmacnoise luxury-ireland-clonmacnoise

    Nach dem Mittagessen geht es landeinwärts zur Klosterstätte Clonmacnoise aus dem 6. Jahrhundert, entlang am Ufer des herrlichen Flusses Shannon in Irlands historischem Osten. Die Ruinen hier umfassen eine Kathedrale, zwei Rundtürme, Hochkreuze, Kirchen und Hunderte frühchristlicher Grabplatten.

    82 km

    Rock of Ages

    Rock of Dunamase, Grafschaft Laois

    luxury-ireland-rock-of-dunamase luxury-ireland-rock-of-dunamase

    Der kleine Abstecher in die Grafschaft Laois, um den Rock of Dunamase auf ihrem Weg in die Grafschaft Kildare zu besuchen, lohnt sich. Diese imposante Festung auf einem Felsvorsprung bietet einen unglaublichen Blick auf die umliegende Landschaft und war Teil einer Mitgift, die der König von Leinster 1170 dem Normannischen Eroberer Strongbow für seine Tochter Aoife übergab.
    Weiter geht es bis zur Grafschaft Kildare und die Reise endet im Aimsir beim Cliff at Lyons.